Liebe Freunde,

hiermit lade ich Euch ganz herzlich zu einer Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB mit dem Titel "Die Zukunft gestaltet, wer die Vergangenheit kennt - Umwelt, Nachhaltigkeit und Konservatismus" ein.

Den Anhängern des Konservatismus wird in der Öffentlichkeit oft eine rückständige, vergangenheitsträchtige Einstellung nachgesagt. Vielen erscheint der Konservatismus als Gegner des Fortschritts. Dass dies nicht stimmt, zeigt die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eindrucksvoll.

Auch heutzutage stehen wir vor mannigfaltigen Herausforderungen und Aufgaben für die Zukunft. Themen wie Umwelt und Nachhaltigkeit sind in aller Munde. Fälschlicherweise werden diese Themen zuerst mit der Partei „Die Grünen“ oder alternativen Parteien und Gruppierungen verbunden. Nachhaltigkeit, Umweltpolitik und behutsame Entwicklung der Gesellschaft und der Wirtschaft sind jedoch originär christdemokratische Themen. Wie schaffen wir es, dass die Bürgerinnen und Bürger diese Themen auch mit der Union verbinden? Wie können wir dafür sorgen, dass die Kompetenz in diesen Themen uns zugesprochen wird? Warum überlässt die Union diese Themengebiete oft anderen Parteien und Personen?

Diese und andere Fragen wollen wir gemeinsam mit Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB erörtern und versuchen Antworten auf die Frage nach der zukünftigen Gestaltung un-
serer Gesellschaft zu finden.

Ich lade Euch daher herzlich ein dieser Veranstaltung beizuwohnen und würde mich über Eure Teilnahme sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Yannick Schwander

Bezirksvorsitzender

Details

Beginn:
Dienstag, 07.07.2015, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Saalbau Bornheim
Anschrift:
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main